Tipps und Hilfen

Corporate Design: gute Beispiele für Print-Geschäftsausstattungen

Corporate Design

Ohne einer gut gestalteten Firmenidentität und einem Branding welches in allen Werbemaßnahmen implementiert ist, kommen Marketingstrategien nicht zu vollem Erfolg. Branding sollte als Maßnahme betrachtet werden, welche die Firma in das Bewusstsein von potentiellen Kunden bringt. Dies erreichen Sie, indem Sie konstant die selben Farben, Logo-Designs und Layouts verwenden, und sorgen somit das die allgemeine Bekanntheit ihres Unternehmens steigt, was zu weiteren Kunden und Verkäufen ihrer Produkte oder Dienstleistungen führen kann.

Witzige Logos - Wenn ein Logo Design fehlschlägt

Witzige Logos

Ein gutes Logo ist wichtig um eine Verbindung zum Konsumenten herzustellen. Sie werden es sehen und sich eventuell in Zukunft daran erinnern und es mit einem guten Produkt oder Service in Verbindung setzen, was eventuell zur Loyalität der Marke führen kann. Ein gutes Logo sondert Geschäfte von der Konkurrenz ab und dies in einer Ära in welcher Konsumenten konstant mit Logos und Werbung bombardiert werden.

Leider ist nicht jedes Produkt und jeder Service mit einem gut gestalteten Logo ausgestattet. Die normale Denkweise ist eine Assoziation des Konsumenten von einem guten Produkt mit dem Branding des Produkts, was zu einem kontinuierlichen Konsum führt. Es gibt allerdings Fälle von guten Produkten und Dienstleistungen, welche trotz ihrer Qualität keinen Anklang finden. Dies passiert wenn das Logo so schlecht gestaltet ist, das es den Konsumenten davon abhält das Produkt überhaupt zu testen. Es sorgt für eine falsche Meinung über die Firma und ihre Produkte oder Dienstleistungen. Der Designer und der Kunde haben eine anteilige Schuld an schlecht recherchierten Logos. Die folgenden Beispiele umfassen 16 Szenarios in denen der Designer und der Kunde aneinander gescheitert sind.

Zeitlose Logos

zeitlose-logos

Ein gutes Logo begleitet seinen Träger meist ein ganzes Leben lang. Doch dies zu schaffen ist nicht einfach. In der heutigen Zeit ist was gestern noch modern war, heute schon wieder "out". Beispiele wie Nike, Chanel, Bosch zeigen, dass ein Logo auch zeitlos sein kann und ein Unternehmen auch immer mit seinem Ursprung verbunden ist.

 

Video-Tutorial: Das Logo selbst anpassen

Das Logo mit kostenlosen Vektorgrafikeditor Inkscape selbst anpassen

Inhalt abgleichen